Sonntag, 9. Dezember 2012

December Daily Tag 5 bis 7

Hallo Ihr Lieben an diesem 2. Adventssonntag,

ja, es ist tatsächlich schon wieder so weit, heute können wir die 2. Kerze am Adventskranz anzünden. Im Moment habe ich mal wieder, wie jedes Jahr im Dezember, das Gefühl, die Zeit würde viel schneller vergehen als sonst. Geht Euch das auch so?

Nun ja, umso besser ist es, die vielen Kleinigkeiten die dieser doch eigentlich so wundervolle Monat mit sich bringt, festzuhalten. Ich weiß, ich werde mein December Daily bestimmt oft im Jahr zur Hand nehmen und in Erinnerungen schwelgen. Das kann ich nämlich echt gut ;-)


Tag 5

Los geht's mit dem 5. Dezember, unserem alljährlichen "Schuhputztag", zumindest was die lieben Kinderlein anbelangt:


In diesem Jahr hat Max noch fleißig mit geputzt. Gut, vielleicht nicht mehr mit dem Enthusiasmus wie noch vor ein paar Jahren, aber er hat mitgemacht. Aber im nächsten Jahr ist er dann 13 Jahre, da lasse ich mich überraschen, wie es dann wohl sein wird ;-)


Tag 6

Ich habe mich in diesem Jahr in diese kitschigen, kleinen, glitzernden Rehe verliebt und habe deshalb dieses hier von Laetitia geschenkt bekommen. Ist das nicht süß?



Tag 7

Am Freitag war wieder Adventsmarkt in unserer Gasse. Das Einzige, was meine Tochter dort gekauft hat, war diese Kette mit dem Herzanhänger. Für mich. Da schmilzt mein Mutterherz doch glatt!



Merkt Ihr was? Ich werde schon jetzt sentimental ;-) 

Ich wünsche Euch einen wunderschönen 2. Advent im Kreise Eurer Lieben! Genießt die Zeit!

Bernadette

Kommentare:

  1. Puh, das beruhigt mich, das für andere die Zeit im Dezember auch so schnell verfliegt ;-)! Aber gerade dann ist es wichtig, sich auf kleine scheinbar alltägliche Moment zu besinnen und dafür ist dein December Daily natürlich perfekt! Ich mag deine Seiten sehr und bin jetzt schon auf die nächsten Seiten gespannt...

    AntwortenLöschen
  2. Deine DD-Seiten sehen super aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen