Dienstag, 28. Februar 2012

Stöckchen werfen

Hallo, ich habe gerade von Nina ein Stöckchen zugeworfen bekommen. Bei der ganzen Sache geht es darum, 5 Dinge über sich selbst zu verraten. Mögt ihr mehr darüber erfahren? Auf Nadines Blog (sie hat die ganze Sache initiiert) könnt ihr alles dazu lesen. 


1. Ich bin eine absolute Frühaufsteherin. Und das mitten in einem Haushalt von Langschläfern. Das nervt mich manchmal, an anderen Tagen finde ich die ruhige Zeit im Haus allerdings auch ganz schön.

2. Auch ich habe meine Fahrprüfung nur durch das Wohlwollen meines Prüfers bestanden. (Nach 20 Jahren darf man das jetzt auch mal verraten :-)) Ich war so nervös, dass ich, obwohl ich nach links abbiegen sollte, die ganze Zeit den rechten Blinker gesetzt habe. (Upps, mein Mann hat gerade über meine Schulter geschaut, gegrinst und gemeint, dass er DAS ja auch noch nicht wusste. Aha, Stöckchen werfen bildet :-))

3. Mein erstes Auto hatte den Namen "Flitzeblitz". Nein, er war weder mit vielen PS gesegnet noch groß. Er war einfach ein Opel Corsa.

4. Städtetouren bzw. Urlaube mit mir sind im Allgemeinen sehr anstrengend. Kaffee gibt es nur im Laufen, Essen auf die Hand - ich könnte ja etwas, das ich unbedingt noch sehen und fotografieren will/sollte/müsste verpassen. 

5. Ich liebe Krimis. Ob im TV oder als Buch. Mit einem guten Krimi, gerne auch schon etwas älter, kann ich mir durchaus meine Zeit vertreiben.

So, und ich gebe das Stöckchen nun weiter an:

1. Tine

Na, dann bin ich ja mal gespannt. 

Liebe Grüße
Bernadette

Kommentare:

  1. Guten Morgen du Frühaufsteherin!
    Ich stehe auch immer früh auf (allerdings mit absicht, weil ich es nicht ertragen kann, wenn die anderen alle schon wach sind).
    Punkt 3 find ich total süüüß, da müsste eigentlich ein LO dazu her (falls du ein Foto vom ersten Wagen hast?)
    4 kenn ich, 5 find ich symphatisch.
    Lieber Herzensgruß dir noch eine schöne Restwoche
    das
    Frl. Pilzrausch

    AntwortenLöschen
  2. Jep, ich habe mitgemacht. Tolle Layouts habe ich hier gesehen und schööööne Papiere. Einen schönen Abend noch, liebe Grüsse, Stephanie

    AntwortenLöschen
  3. Wir könnten wohl gut zusammen eine Städtetour machen. Ich bin auch lieber unterwegs um alles anzuschauen. Essen und Trinken ist doch nebensächlich, oder?

    AntwortenLöschen